Datenschutz

Stand: 05/2017

Datenschutzhinweise oder Datenschutzerklärung

Herzlich willkommen – wir freuen uns über Ihr Interesse und Ihre Nutzung unserer App. Datenschutz und Datensicherheit haben für uns höchste Priorität und sind für uns Basis aller Überlegungen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten. Die Wahrung der Persönlichkeitsrechte der App-Nutzer ist für uns eine Selbstverständlichkeit. Die nachfolgende Datenschutzerklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten gewährleisten und welche Art von Daten wir zu welchem Zweck erheben und verarbeiten. Diese Datenschutzerklärung erläutert die Art und Weise, wie in dieser Applikation (nachfolgend "App") mit personenbezogenen Daten umgegangen wird, die gegebenenfalls von den Benutzern der App eingegeben und übermittelt werden.

Die nachfolgenden Erklärungen zum Datenschutz erläutern Ihnen den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. 

 

Rechtliche Hinweise zum Datenschutz

Das Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) und das Telemediengesetz (TMG) schützen personenbezogene Daten bei der Nutzung des Internets. Ihre Daten werden von uns nicht zum Zwecke der Werbung genutzt und nicht an Dritte weitergegeben, es sei denn, Sie haben einen Service angefordert, für den dieses erforderlich ist. Die Weitergaben erfolgen auch dann nur, um die von Ihnen angefragte Leistung zu erbringen. Eine darüber hinausgehende Nutzung beispielsweise zu Werbezwecken erfolgt nur, wenn Sie ausdrücklich darin eingewilligt haben. Wir beauftragen Dienstleister für den Betrieb der Anwendung oder der Wahrnehmung einzelner Dienste, die Ihre Daten ebenfalls nur in der hier beschriebenen Weise verarbeiten dürfen und die sich ebenfalls dem deutschen Datenschutzrecht verpflichtet haben und die Server für uns in Deutschland betreiben.

Für Ihre Nutzung einzelner Module der App erheben wir ggf. von Ihnen zu verschiedenen Zwecken personenbezogene Daten. Darüber möchten wir Sie im Folgenden im Detail informieren.


Datenerhebung und -verarbeitung

1. Nutzungsberechtigte der App und Identifikation in der App

Damit eine native App ("ein Stück Software") auf einem Smartphone technisch funktionieren kann, muss diese Zugriff auf den Speicher Ihres mobilen Endgerätes (Smartphone, Tablets, etc.) erhalten, den Inhalt des Speichers ggf. ändern und löschen (z.B. bei der Installation der App aus dem App Store) und bei Änderungen der App Inhalte Daten von unserem Server abrufen können (z.B. damit die Inhalte Ihrer App stets auf dem neuesten Stand bleiben können). Sämtliche Datenerhebung und -verarbeitung erfolgt zu bestimmten Zwecken, die sich aus technischen oder vertraglichen Erfordernissen oder aus Ihren Wünschen als Nutzer ergeben. Für die Nutzung der App werden folgende Daten erhoben:

D.h. konkret, dass wir zum Zeitpunkt der Installation der App von Ihnen als App-Nutzer keine personenbezogenen Daten erfassen oder benötigen damit Sie die App nutzen können. Fragt die App an anderer Stelle (z.B. in Form eines Formulars) personenbezogene Daten ab, werden diese ohne Ihre gesonderte Einwilligung ausschließlich zur Durchführung der von Ihnen angeforderten Leistung verwendet.

 

2. Hinweise zur Einwilligung zum möglichen Erhalt werblicher Informationen

Sie sind damit einverstanden mit der App-Nutzung, durch den Herausgeber Ihrer App, ggf. Angebote oder Informationen (Werbung) zu Vorteilspartnern oder Sponsoren zu erhalten. Ob in der App werbliche Informationen ausgespielt werden obliegt dem Herausgeber der App, der für die Inhalte verantwortlich ist. Personenbezogene Daten der App Nutzer werden ohne ausdrückliche Einwilligung des Nutzers weder an mögliche Werbepartner noch an sonstige Dritte weitergeleitet.

 

3. Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Der Herausgeber der App gibt keine persönlichen Informationen an Dritte weiter ohne sie dazu explizit gefragt zu haben. Als Dritte gelten insbesondere Vorteilspartner oder andere Unternehmen.

Allgemein gilt: Eine Weitergabe von Daten an dritte Stellen findet wenn überhaupt nur dann statt, wenn Sie als Teilnehmer eine Dienstleistung in Anspruch nehmen, die ein Partner über die App anbietet und deren Nutzung die von Ihnen eingestellten Daten erfordert (z.B. ein Gewinnspiel). In diesem Fall erhalten Sie den Hinweis, dass Sie den Bereich unserer Seite verlassen und Ihre Daten an den betreffenden Partner übergeben werden. Diese, durch Links aufgerufenen Seiten, stehen in keinem Bezug zum Herausgeber der App, d.h. sie sind Eigentum und unter der Leitung eigenständiger Unternehmen, für die diese Datenschutzerklärung nicht zwingend gültig ist. Der Herausgeber der App ist daher weder verantwortlich noch haftbar für die Inhalte dieser Seiten oder deren Umgang mit bzw. der Speicherung von Benutzerdaten.

Darüber hinaus gilt, dass mögliche persönliche Daten der App-Nutzer in sonstigen Fällen außer den oben genannten, nur dann an Dritte weitergegeben werden, wenn das Unternehmen gesetzlich dazu verpflichtet ist (z.B. durch offiziellen Gerichtsbeschluss oder wenn die Herausgabe von Daten unter Strafandrohung verlangt wird), oder um eine drohende Gefahr für die Rechte, das Eigentum oder die Sicherheit des Herausgebers der App, seiner Benutzer oder der Allgemeinheit abzuwehren, wie dies gesetzlich vorgeschrieben ist.

 

4. Social Plug-ins

Ggf. werden in Ihrer App durch den Herausgeber sog. Social Plug-ins (“Plug-ins”) verschiedener sozialer Netzwerken angeboten. Mit Hilfe dieser Plug-ins können Sie als App-Nutzer beispielsweise einem Freund Inhalte weiter empfehlen oder Sharing Funktionen nutzen. In den Apps werden ggf. folgende externe Plug-ins genutzt: u.a. Facebook, Twitter, Linkedin, Google+, Pinterest, Youtube etc. ggf. das Geräte eigene E-Mail System für das Betriebssystem iOS oder Android. Für manche dieser Dienste muss man sich bei den externen Anbietern registrieren, um deren Dienste nutzen zu können. Zweck und Umfang der Datenerhebung durch die verschiedenen sozialen Netzwerke sowie die dortige weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten wie auch diesbezügliche Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz der persönlichen Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Drittanbieter Facebook, Google+, Twitter sowie aller weiteren Plug-in Dienste.

 

5. Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung

Auf Ihre Anforderung hin geben wir Ihnen jederzeit gern schriftlich darüber Auskunft, welche personenbezogenen Daten über Sie möglicherweise zu welchem Zweck gespeichert sind, sowie Auskunft darüber, an welche Empfänger oder welche Kategorien von Empfängern diese Daten ggf. weitergegeben werden, weil Sie dazu zugestimmt haben. Sie haben weiterhin jederzeit die Möglichkeit, Ihre personenbezogenen Daten durch uns sperren oder löschen zu lassen. Hiervon ausgenommen sind ausschließlich die Daten, zu deren Aufbewahrung wir gesetzlich verpflichtet sind.

 

6. Datensicherheit

Wir setzen technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein, um zu gewährleisten, dass Nutzerdaten (ggf. auch persönlichen Daten) vor Verlust, unrichtigen Veränderungen oder unberechtigten Zugriffen Dritter geschützt sind. In jedem Fall haben auf unserer Seite nur berechtigte Personen Zugriff auf personenbezogene Daten, und dies auch nur insoweit, als es im Rahmen der oben genannten Zwecke erforderlich ist. Die Sicherheitsmaßnahmen werden ständig den verbesserten technischen Möglichkeiten angepasst.

 

7. Anpassungen der Datenschutzerklärung

Wir behalten uns vor, bei technischen und/oder rechtlichen Änderungen diese Datenschutzerklärungen anzupassen. Den jeweils gültigen Stand der Datenschutzerklärungen können Sie jederzeit in Ihrer App einsehen. Sollten Sie Fragen oder Hinweise zum Datenschutz haben, wenden Sie sich gerne an unser Ansprechpartner zur App (siehe Kontakte im Impressum der App).